logo_arimmobilien arthur reitmeyer

Werteinschätzung

Die Erhebung von aktuellen Marktdaten ist eine wichtige Grundlage für die realistische Einschätzung des Wertes einer Immobilie.

Durch Kooperation mit dem ZT-Datenforum ist es möglich, umfangreiche Marktdaten zu erheben, zu analysieren und mit aktuellen Markttendenzen zu verbinden.
Das ZT-Datenforum durchleuchtet alle Immobilientransaktionen Österreichs.
Die aus dem Grundbuch entnommenen Werte fließen in den Immobilienpreisspiegel der Wirtschaftskammer Österreichs ein, auch die Statistik Austria verwendet diese Daten.
Es werden aktuelle Grundbuchsdaten verwendet, somit wird die laufende Preisentwicklung protokolliert.
Die Kaufpreise der Umgebung der zu schätzenden Immobilie, sowie relevante Unterlagen wie z.B.: Grundbuchsabfragen, grundbücherlich gespeicherte Kaufverträge oder auch Analysen zur Region können rasch online ausgehoben und bereitgestellt werden.

 

Marktdaten

Zitat Datenforum:
"Die umfassendste Wertedatenbank Österreichs wächst jedes Monat um 10.000 Vergleichswerte." Insgesamt sind mittlerweile mehr als 1 Million Kaufpreisdaten in dieser Datenbank gesammelt.

Durch die Kooperation können wir Ihnen eine gezielte Abfrage dieser Daten und eine realistische Einschätzung der gewünschten Immobilie anzubieten.

 

 

Details

Nach den Recherchen zu den Marktdaten kann die Werteinschätzung im Vergleichswertverfahren starten.

Es werden die wichtigsten Detailinformationen der Liegenschaft wie individuelle Gestaltung, Zustand, Ausbaumöglichkeiten, Widmungen, Flächenwidmung etc gesammelt und ausgewertet.
Auch Softfacts sind wichtig.

 

Auswertung

Die Summe der Details in Kombination mit den Informationen über Marktdaten ermöglichen ein fundiertes Bewertungsresultat.

Hier können Sie mehr erfahren und gleich ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch direkt buchen:

oder:
Email: office@ar-immobilien.at
oder Tel: +43 660 216 70 33